smart gewinnt – 3. Zukunftstag

Am 2. Juni 2015 ging der 3. Zukunftstag der Steirischen Wirtschaftsförderung – SFG über die Bühne. Mit über 750 Teilnehmern wurde er zur größten Veranstaltung zum Thema Smart Production & Services in der Steiermark.

  • Austrian Event Award

Aufgabenstellung

Das Thema Industrie 4.0 ist der Zukunftstrend der globalen Wirtschaftsentwicklung und seit geraumer Zeit in aller Munde. Das Wirtschaftsressort des Landes Steiermark verstärkt ihre Bemühungen zur Unterstützung von Unternehmen, die auf vernetzte Produktion setzen mit einem neuen Förderprogramm.

Als bisher größte Veranstaltung zum Thema Smart Production & Services in der Steiermark brachte der Zukunftstag Experten und Expertinnen aus allen Bereichen der Wirtschaft und Forschung zusammen. Von der produzierenden Industrie über den Umweltbereich bis zur Medizin wurden die breiten Anwendungsgebiete der smarten Technologien sichtbar.

Der Zukunftstag und die begleitenden Maßnahmen rund um diese Veranstaltung sollen die Angst vor dem Thema nehmen, ein positives Gefühl hinterlassen und aufzeigen welche Chancen sich auch für KMUs ergeben können.

Die Lösung

RNPD ging in Rahmen einer Wettbewerbspräsentation als Sieger mit einem vierstufigen Kommunikations- und Designkonzept hervor.

Auch die Kommunikation wurde in vier Stufen unterteilt. Gleichzeitig mit der Kommunikation wurde das Logo aufgebaut. Jede Stufe hatte ihre eigene Farbe, Schrift und Botschaft. Die Werbebotschaften spielen mit dem Kernthema der jeweiligen Revolution und weisen auch grammatikalisch auf die Abfolge hin.

RNDP Leistungen

Kreation, Design und Kommunikation
Corporate Content:

Inseratkampagne
PR und Medienarbeit
Einladungen
Website
Newslettermailings
Radiospot
Eventausstattung, Leitsystem, Eventinfo, Ambient-Design
Smartgate

SFG Zukunftstag 2016
Stadthalle Graz Außenansicht
SFG_Zukunftstag_1
Inserat Zukunftstag 2015
SFG_Zukunftstag_2
SFG_Zukunftstag_3
Einladung Analog
SFG_Zukunftstag_1
Drucksorten SFG Zukunftstag 2015
SFG Smartgate
Messe Rolltreppe
Smart GateAmbient Design

Das Smart Gate soll industrielle Revolution erlebbar und spürbar machen. Der Zutritt zur Veranstaltung wird zum Erlebnis und erzeugt Spannung. Ton, Licht und Geruch machen die Ankunft bei der Veranstaltung zu einem multisensualen Erlebnis.

Die Besucher betraten die Halle durch eine Dampfmaschine mit ordentlich Schall und Rauch. Sie holte die Teilnehmer ab und führte sie zur zweiten Station der Industrialisierung, dem Fließband, vorbei zur Digitalisierung. In unserem Fall die Anmeldung und Ausgabe der RFID-Tickets. Alte PCs aus den Anfängen des Zeitalters symbolisierten diesen Schritt. Die letzte Stufe, die vierte industrielle Revolution wurde durch eine Name-Cloud symbolisiert. Durch RFID-Technik wurde jeder Besucher registriert und der jeweilige Name an die Decke des Foyers projiziert.

GIF Dampf Machen
Mitarbeiter Zukunftstag 2015
Mitarbeiter Zukunftstag 2015
Keychain SFG Zukunftstag 2015
SFG Zukunftstag begeisterte Menschen
SFG Zukunftstag begeisterte Menschen
SFG Zukunftstag begeisterte Menschen