20 Jahre steirisches Kammermusik Festival

Seit mittlerweile über 20 Jahren läd das Team um Holger und Erich Oskar Hütter Steirerinnen und Steirer zu klassischen Klängen in Burgen, Schlösser und ganz besondern Orten in der ganzen Steiermark. 2016 war RNPD zum ersten Mal verantwortlich für die Marketing und Design-Begleitung des Festivals.


Aufgabenstellung

Für das Jubiläum gab das Festival das Motto „Freigeist“ vor. Das Sujet sollte so flexibel sein, dass es von der Eintrittskarte bis zum Citylight funktioniert, alleinstehend für Aufmerksamkeit sorgt, aber auch als Hintergrund für Einzelveranstaltungen dienen kann.

Die Lösung

Freigeist heißt, sich von alten Lösungen und Altlasten zu befreien. Das stellten wir auf ungewöhnliche Weise dar. Alles was bisher war wurde entfernt um sich frei zu machen für die kommenden 20 Jahre. Eine Plakatwand mit alten Postern des Festivals war Ausgangspunkt für das Sujet. Stück für Stück wurden die alten Plakate abgerissen und das Zufallsprodukt war Hauptdarsteller des Designs. Aus dieser Aktion entstand eine Unzahl an Sujets, die alle wiedererkennbar waren und für ein starkes Branding des Festivals sorgten.

Programmheft

Die vielfältigen Sujets fanden sich im Programmheft wieder. Das Cover wurde mutiert und so gab es 4 unterschiedliche Versionen die das Heft zum Sammlerobjekt machten. Die vielfältigen Ausschnitte aus dem ursprünglichen Sujet waren ebenfalls Gestaltungselement im Inneren des Programmhefts.

Website

Zum Start in die kommenden Jahre wurde auch die Website den heutigen Anforderungen angepasst. Nach dem Web-Design von RNPD setzte www.namestnik.at die Website inklusive Ticket-System um. Unter www.kammermusik.co.at finden Sie nun umfassende Informationen zum Festival und können bequem und einfach Tickets kaufen.

RNPD Leistungen

Sujet-Entwicklung

Webdesign

Kommunikationsbegleitung

KMF 2016 Logo 20 Jahre
Der geplante Zufall

Eine Plakatwand auf dem Ankündergelände, zahlreiche Konzertposter vergangener Jahre und die mutwillige Zerstörungswut von RNPD- und Konzertagenturchef waren nötig für das Sujet zum Jubiläum.

Kammermusik Sujet
Musiker auf der Bühne, im Hintergrund das Sujet
Die Gestaltung

Die vielfältigen Sujets fanden sich im Programmheft wieder. Das Cover wurde mutiert und so gab es 4 unterschiedliche Versionen die das Heft zum Sammlerobjekt machten. Die vielfältigen Ausschnitte aus dem ursprünglichen Sujet waren ebenfalls Gestaltungselement im Inneren des Programmhefts.

Citylights und Poster rundeten das Design ab.

Close-up Geige Stimmungsfoto
Kammermusik Coverversionen
Kammermusik Drucksorten
Festivalplaner Kammermusikfestival 2016
Kammermusik Festival 2916 Citylight
Kammermusik Festival Festivalplaner offen
Programmauschnitte KMF 2016
Mockup Kammermusik Website mit Stempel
Kammermusik eintrittskarten
Sujet-Farben
Kammermusikfestival 20 Jahre Stempel